Seit nun schon drei Jahren ist die Schülerzeitung fester Bestandteil im Schulleben der Bischöflichen Schule St.Vith.

In Form eines Internetblogs löst der „farBSTIft“ den in die Jahre gekommenen analogen „Schnüffler“ ab – und das mit Hilfe von digitalen Medien wie Video, Audio und Bildern. In diesem Bereich hat sich die Schülerzeitung das Motto „mit dem Strom fließen“ zum Ziel gesetzt, ist man mit diesem neuzeitlichen Medium des Internets doch recht nahe an den Jugendlichen dran.

Die Schülerzeitung besteht aus einem Schüler-Redaktionsteam, das derzeit von zwei Chefredakteuren geleitet wird. In organisatorischen Dingen unterstützt von einem „Lehrerteam“ will sie für Euch pro Woche vier Beiträge produzieren – sei es aus dem Schulleben oder interessanten und aktuellen Themen.

Anlässlich des „Tag der Offenen Tür 2015“ hat die Redaktion einen Trailer erstellt, in dem die Arbeit und Idee hinter der Schülerzeitung präsentiert wird: