GO >

Mathematik trägt und beeinflusst unser heutiges Leben und Denken in immer größerem Ausmaß. Ein solides mathematisches Grundwissen gehört heute wie selbstverständlich zu jeder guten Allgemeinbildung und ist in vielen Berufssparten unentbehrlich.

Sichere und gut fundierte mathematische Kenntnisse befähigen Ingenieure, Techniker, Wissenschaftler, Architekten, Informatiker, Mediziner usw. jederzeit dem Tempo des technischen Fortschritts Folge leisten zu können und mit mathematischer Genauigkeit den an sie gestellten Anforderungen gerecht zu werden. Voraussetzung hier ist vor allem eine gute Grundausbildung.

Ab dem 3. Jahr besteht die Möglichkeit, Mathematik mit 4 oder mit 6 Wochenstunden und ab dem 5. Jahr mit 3 / 5 / 7 oder 9 Wochenstunden zu belegen.

Kombinierbar als:

  • MATHEMATIK - SPORT - (SPRACHEN)
  • MATHEMATIK - LATEIN - NATURWISSENSCHAFTEN - (SPRACHEN)(*)
  • MATHEMATIK - LATEIN - (SPRACHEN)
  • MATHEMATIK - SPRACHEN

(*)Die Fächer Naturwissenschaften und Latein dürfen nur in Kombination mit einem 3. Grundwahlfach gewählt werden.