GO >

Computer sind aus unserer modernen Welt nicht mehr wegzudenken und täglich werden es mehr.

Eine große Zahl dieser Computer ist vernetzt - und dies weltweit. Ohne diese Rechner sind moderne Firmen und Dienstleistungsbetriebe derzeitig nicht mehr funktionsfähig.

Aus diesem Grund sind Computer- und Netzwerktechniker gefragter denn je, jetzt und in nächster Zukunft.

Die IT-Abteilung (Informationstechnologie) vermittelt die Fähigkeit, die erforderlichen Betriebsmittel (Hardware) und deren EDV-Programme (Software) zusammenzustellen, zu installieren sowie zu warten.

Die Ausbildung beinhaltet schwerpunktmäßig folgende Themen: Betriebssysteme, Aufbau von Computersystemen, Netzwerkstrukturen, Datenmanagement sowie Grundlagen der Elektronik.

Fachwortschatz sowie Grundkenntnisse im technischen Englisch sind unerlässlich.

IT-Techniker sind Teamplayer und müssen bereit sein, sich ständig weiterzubilden. Logisches und analytisches Denkvermögen sind wichtige Eigenschaften in dieser vielfältigen Arbeit.